Cranio Sacrale

Die Cranio-Sacral-Therapie ist eine manuelle Therapie, die sich aus der Osteopathie entwickelt hat. Ihr Ziel ist es, Verspannungen und Blockaden zu lösen, die Rückenmark und zentrales Nervensystem negativ beeinflussen. Die manuelle Behandlung erfolgt überwiegend am Kreuzbein und am Schädelknochen. Die Lösung der Blockaden soll dann die Normalisierung der Körperfunktionen einleiten.