Praxis im Portrait

Wir über uns

Wir begrüßen Sie auf unserer Praxis-Website. Erfahren Sie mehr über unsere breite Palette an physiotherapeutischen Behandlungsmethoden, Kurs- sowie Wellnessangeboten.

Unser Praxisteam zeichnet sich durch fachliche Kompetenz aus und betreut Sie auf höchstem Niveau. An unseren zwei Standorten Bensheim und Biblis streben wir das Ziel an, Patientinnen und Patienten sowohl in der Rehabilitations- als auch in der Präventionsphase optimal zu betreuen. Durch speziell fortgebildete Therapeutinnen und Therapeuten verkürzen wir den Heilungsprozess unserer Patientinnen und Patienten. Durch hochtechnische, moderne Ausstattung und Einrichtung möchten wir Ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich gestalten.

Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und garantieren Patientinnen und Patienten, die unter akuten Schmerzen leiden oder eine Dringlichkeit von ihrem Arzt verordnet haben, einen Behandlungstermin binnen 3 Werktagen.

Besuchen Sie uns in einer unserer Praxen und überzeugen Sie sich selbst!

Ihre Praxis für Physiotherapie Münzenberger

Ilka Münzenberger
Dipl. Sportphysiotherapeutin

Physiotherapie, Kurse & Wellness

Unser Behandlungsangebot

Das Ziel der krankengymnastischen Maßnahmen sind Hilfen zur Entwicklung, zum Erhalt und zur Wiederherstellung aller Funktionen im somatischen und psychischen Bereich.

Durch bestimmte Verfahren und Techniken sollen physiologische Bewegungsabläufe wieder hergestellt oder erhalten werden.

Durch bestimmte Grifftechniken wird der Abfluss der Lymphe angeregt.

Die Manuelle Lymphdrainage (MLD) nimmt Trümmer und Abfallprodukte aus dem Bindegewebe des Körpers auf. Sie entstaut und verbessert die Körperfunktion. Die MLD wird bei Patienten mit erhöhter Ödembildung z.B. nach Operationen, bei Mammaamputationen, Ödemen der Beine, Blutergüssen, Migräne etc. eingesetzt.

Dabei handelt es sich um eine neuro-physiologische Bahnung. Durch auslösen bestimmter Zonen wird ein physiologisches Bewegungsmuster abgerufen. Zielgruppe sind vor allem entwicklungsauffällige Säuglinge und Kinder bis hin zu schwerstbehinderten Patienten.

Neurologische Patienten (Hemiparesen, Schlaganfallpatienten, Plexusparesen etc.) werden auch im Erwachsenenbereich damit behandelt.

Verletzungen im Sport sind je nach Sportart vielfältig und unterschiedlich – sowohl in ihrem Entstehungsmechanismus als auch in der Behandlungsmethode. In ganz besonderem Maße sind Leistungssportler auf die korrekte Diagnostik einer eventuellen Schädigung angewiesen, ebenso auf eine möglichst frühzeitige Behandlung, die zur vollständigen Wiederherstellung führt. Für sie ist es wesentlich, nach Verletzungen ihr Training so rasch wie möglich wieder aufzunehmen zu können, um ein Optimum an Leistung zu erzielen.

Wichtig ist dabei die sportartspezifische Wiederherstellung und die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Arzt und Trainer.
Nicht nur der Hochleistungssportler, sondern auch der Breitensportler kann sich sehr beeinträchtigt fühlen, falls er kleinere Blessuren nicht vollständig ausheilt.

Indikationen für eine sportphysiotherapeutische Behandlung sind:

  • Behandlung von spontanen Sportverletzungen
  • Nachbehandlung von Sportunfällen
  • Stützende funktionelle Tapeverbände
  • Aktive Betreuung von Sportveranstaltungen und Vereinen (z.B. Triathlon in Biblis, FSG Bensheim)

Mobilisationstechniken für Gelenke und Wirbelsäule, sowie Weichteiltechniken für Muskeln und Bindegewebe.

Das Spektrum der zu behandelnden Beschwerden reicht von allen Gelenkblockierungen, Wirbelsäulenbeschwerden und Arthrose bis hin zu eingeklemmten Nerven.

Die Cranio-Sacral-Therapie ist eine manuelle Therapie, die sich aus der Osteopathie entwickelt hat. Ihr Ziel ist es, Verspannungen und Blockaden zu lösen, die Rückenmark und zentrales Nervensystem negativ beeinflussen.

Die manuelle Behandlung erfolgt überwiegend am Kreuzbein und am Schädelknochen. Die Lösung der Blockaden soll dann die Normalisierung der Körperfunktionen einleiten.

Durch die Massage soll die Muskelspannung (Tonus) normalisiert werden. Dies erreicht man durch eine Durchblutungssteigerung, Entstauung des Bindegewebes, Lösen von Narben und Gewebsverklebungen und psychische Entspannung.

Weiter wirkt die Massage über Nerven- und Reflexbögen auf innere Organe und Schmerzen.

Zielgruppe sind vor allem entwicklungsauffällige Säuglinge und Kinder bis hin zu schwerstbehinderten Patienten. Neurologische Patienten (Hemiparesen, Schlaganfallpatienten, Plexusparesen etc.) werden auch im Erwachsenenbereich damit behandelt.

Auch Wellness gehört zu unserer Leistungspalette. Die in beiden Praxen speziell ausgestatteten Wellnesskabinen verzaubern Sie durch leise Klänge, aufblühende Düfte und sanfter Lichter.

Folgende Wellnesspakete bieten wir an:

  • Ganzkörpertherapie
  • Ruhe und Kraft
  • Entspannung für Körper und Geist
  • Sportives Paket

Für alle Behandlungen besteht die Möglichkeit, diese in Form eines Gutscheins zu verschenken. Sprechen Sie uns an!

Es werden Entspannungskurse wie z. B. Qi Gong oder Yoga wahlweise in unserem Außenbereich inkl. Bewegungsbecken angeboten. Hier haben Sie die Möglichkeit, ein Cool Down im Schwimmbecken zu genießen und unsere Säuglinge können zudem erste Erfahrungen mit dem Wasser ausprobieren.

Wir bitten um Beachtung: Derzeit finden keine Kurse statt. Wir informieren Sie hier, sobald wieder Termine feststehen.

Moderne Ausstattung

Unsere Standorte

Praxis Bensheim,
Hemsbergstraße 47, 64625 Bensheim​

Auf 100m² finden Sie modern eingerichtete Behandlungsräume, einen großen Gymnastikraum, einen speziell eingerichteten Kinderbehandlungsraum sowie einen freundlichen Empfangs- und Wartebereich mit einer Spielecke.

Ausstattung am Standort: Elektrotherapie, Ultraschall, Heißluft, Fango, Behandlungsbecken

Praxis Biblis
Kleine Rosengasse 2, 68647 Biblis​

In unseren Räumlichkeiten finden Sie modern eingerichtete Behandlungsräume, einen großen Gymnastikraum, einen speziell eingerichteten Kinderbehandlungsraum sowie einen freundlichen Empfangs- und Wartebereich mit einer Spielecke.

Ausstattung am Standort: Elektrotherapie, Ultraschall, Heißluft, Fango

  • Wir möchten Sie höflich darauf aufmerksam machen, dass Termine, die nicht 24 Stunden vorher abgesagt werden, privat in Rechnung gestellt werden.
  • Bitte bringen Sie aus Umweltgründen ein großes Badetuch mit.
  • Die Behandlungsbänke dürfen nur ohne Schuhe benutzt werden.
  • Sollte Ihnen etwas missfallen, sprechen Sie bitte Ihren Therapeuten oder Frau Münzenberger direkt an.
  • Bitte denken Sie rechtzeitig an die anfallende Rezeptgebühr.
  • Wir weisen Sie darauf hin, dass von der Krankenkasse nicht übernommene Kosten, Ihnen privat in Rechnung gestellt werden.

1) Muss ich bei einem Rezept etwas zuzahlen?

Bei gesetzlich Versicherten sind wir verpflichtet im Namen ihrer Krankenkasse eine Zuzahlung (Selbstbeteiligung) entgegen zu nehmen. Diese Zuzahlung setzt sich wie folgt zusammen:

Es ist ein Eigenanteil von 10 Euro zu bezahlen + zusätzlich kommen noch 10% des Rezeptwerts hinzu. Bitte entrichten Sie ihre Zuzahlung an den ersten beiden Behandlungstagen. Falls Sie von Ihrer Krankenkasse von der Zuzahlung befreit sind, legen Sie uns bitte den entsprechenden Ausweis vor.

2) Ich kann einen Termin nicht wahrnehmen – was ist zu tun?

Falls Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie diesen spätestens 24 Stunden vorher abzusagen. Dies gibt uns die Möglichkeit, Patienten, die auf der Warteliste stehen, Ihren Termin anbieten zu können. Sollten Sie ohne zeitgerechte Absage einen Termin nicht wahrnehmen, sind wir gezwungen, Ihnen diesen ich voller Höhe in Rechnung zu stellen, sowie es der Gesetzgeber erlaubt.

3) Wie lange ist ein Rezept gültig?

Ein Rezept ist vom Ausstellungsdatum 14 Tage lang gültig. In diesen zwei Wochen muss die erste Behandlung stattfinden. Bitte kontaktieren Sie uns nach dem Erhalt Ihres Rezepts zeitnah, damit wir frühzeitig Ihre Termine planen können.

Neuigkeiten

Praxis-Aktuell

Verstärken Sie unser Praxis-Team

Verstärken Sie unser Praxis-Team

Patienteninformation zum Coronavirus (COVID-19)

Patienteninformation zum Coronavirus (COVID-19)

Für jeden Anlass: Unser Geschenkgutschein

Für jeden Anlass: Unser Geschenkgutschein

Presseartikel „Physiotherapie im Neubau“

Presseartikel „Physiotherapie im Neubau“

Dozentin an der Bernd-Blindow-Schule

Dozentin an der Bernd-Blindow-Schule

{"slide_show":3,"slide_scroll":1,"dots":"true","arrows":"false","autoplay":"false","autoplay_interval":2000,"speed":300,"loop":"false","design":"design-2"}